Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'AGPressGraph\manipulator' does not have a method 'httpsCanonicalURL' in /homepages/18/d98655274/htdocs/clickandbuilds/Neustadtfood/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Von ungefähr Mitte März bis Ende Mai richt es auf den Mainzer Marktständen wieder intensiver nach Knoblauch. Aber nicht die weißen Zehen sind dafür verantwortlich…

“It’s Bärlauch Time”

Geiles Zeug, wie ich finde.

Warum?

Es  riecht herrlich nach Knobi, erhält beim Erhitzen eine leichte Schärfe, bleibt aber herrlich frisch.

Und außerdem ist Bärlauch universell einsetzbar…

Bärlauchbutter, -Pesto, -Chutney und und und…

Ich habe dieses Mal einfach eine leckere und unkomplizierte Pasta gemacht.

Dazu ein Bund Bärlauch einfach grob hacken und mit einer Knobizehe in etwas Butter leicht anschwitzen.

Vorsicht, lasst die Pfanne nicht zu heiß werden,sonst wird der Bärlauch und der Knobi bitter.

Das Ganze mit ein bisschen Weißwein ablöschen, einen Schuss Sahne drauf, Salzen und Pfeffern und mit euren gekochten Nudeln vermischen.

Und schon habt ihr den Frühling auf dem Teller 🙂

 

Lasst es euch schmecken 🙂