Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'AGPressGraph\manipulator' does not have a method 'httpsCanonicalURL' in /homepages/18/d98655274/htdocs/clickandbuilds/Neustadtfood/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

So, nicht gleich weg klicken!

Es ist super einfach, total lecker und ihr braucht nur einen Fisch, Eier, und Salz.

Falls ihr mal Lust auf Fisch habt und sicher sein wollt, dass es funktioniert, dann wählt folgende Methode:

Kauft euch einen Fisch im Ganzen, (Ich habe Steinbutt gewählt) wascht ihn einmal gründlich , tupft ihn gut trocken und legt ihn zur Seite.

Nehmt das Eiweiß von drei, vier Eiern und schlagt es mit dem Schneebesen, bis es fest ist. Dann mischt ihr ca. 1Kg grobes Salz -kostet ca. 1-2€ – mit dem Eiweiß zu einer pampigen Masse. Streicht eine dünne Schicht auf ein Backblech mit Backpapier. Packt den Fisch darauf und bedeckt diesen mit der restlichen Masse.

Ab damit in den Backofen bei 190Grad für ca. 30-40Minuten – je nach Größe, lieber etwas zu lang statt zu kurz. Danach schlagt das harte gewordene Salz einfach vorsichtig mit einem Löffel auf und holt euch das toll gegarte Fleisch.

Das Würzen nicht vergessen! Denn der Fisch nimmt nichts von der Salzkruste auf. Natürlich werdet ihr kein perfekt aussehendes Fischfilet auf den Teller kriegen, aber wen interessierts? Eure Freunde werden noch nie einen so saftigen Fisch gegessen haben 🙂

 

P.s. das einzig Wichtige ist, dass ihr den Fisch komplett mit Salz bedeckt und es keine freie Stelle gibt. Somit bleibt der ganze Saft im Fisch und er wird wunderbar saftig.