Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'AGPressGraph\manipulator' does not have a method 'httpsCanonicalURL' in /homepages/18/d98655274/htdocs/clickandbuilds/Neustadtfood/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Aloe Vera Spritz

***

Miso Suppe

Kürbiscrèmesuppe mit gebratener Garnele

***

Dim Sum Kombination

Saté Spieß Kombination

Das ShanghaiTan Restaurant liegt in einem coolen Viertel oberhalb vom Naschmarkt in Wien und unweit vom Zentrum der Altstadt.

Es überzeugt auf jeden Fall direkt beim Betreten. Eine genial authentische Location.

Man fühlt sich durch die Lichtstimmung und die vielen Girlanden sofort in Asien angekommen 🙂

Zum Aperitif gab es einen “Aloe Vera Spritz”. Lecker, fruchtig und irgendwie wohltuend.

Zur Vorspeise dann zwei Suppen.

Die Misosuppe, ein Klassiker, war super gemacht und mit Frühlingszwiebeln, Algen und Tofu so wie man sie kennt.

Die Kürbiscremesuppe kam mit kleinen Garnelenstückchen. Schuhbeck würde sagen: “Konnst net meckern!”

Durch die praktischen Kombinationsmöglichkeiten in den Hauptgängen konnten wir uns im Prinzip ein mal quer durch die Karte essen. So hatten wir lecker marinierte Saté Spieße, die mal scharf, mal fruchtig daherkamen. Vom Schwein, Rind, Hühnchen, Garnelen war eigentlich alles dabei was man so brauch.

Die gedämpften Dim Sum, also gefüllte asiatische Teigtaschen, kamen sehr schön angerichtet in einem Topf mit Deckel an den Tisch, der dann vor unseren Augen geöffnet wurde und der Dampf empor stieg. Die nicht immer so leicht zu identifizierenden Füllungen waren sehr unterschiedlich, was jeden Biss in eine neue Teigtasche zu einem überraschenden Moment wurden lies.

Also ein klasse Asiate in Mitten von Wien. Als kleiner Tipp würde ich euch empfehlen vorab zu reservieren um eine kleine Nische im Keller zu erhaschen. Schaut mal auf der Homepage. Davon konnte ich leider kein Foto machen aber es lohnt sich. 🙂

P.s. Die Toiletten sind nichts für schwache Nerven. Komplett verglast…

http://www.shanghaitan.at